Elektrostatische Vogelflügelpumpe, Wirkungsweise


                                                               
 
                     

 
Periode 10 bis 1000 Millisekunden

Es sind Rechteck-Schwingungen mit Phasenverschiebung von 25 % pro Elektrode.
Sind es 50 % Phasenverschiebung, so ensteht eine stehende Welle,
über 50 % Phasenverschiebung läuft die Pumpe rückwärts.
Das bedeutet: Schaut man nur auf jedes 3. Element, (75 % Phasenverschiebung, untere Zeile),
so sieht man -wie im Film Autoräder - die Pumpe rückwärts laufen.
Interessant ist auch die Vielzahl der Möglichkeiten, bei nichtkonstanter Phasenverschiebung.
Nimmt man eine Sinus-Schwingungen und eine kleine Phasenverschiebung, so ist die
Spannungsdifferenz an den Elekroden auch bei großer Amplitude gering.
Es ergibt sich aber die neue Schwierigkeit, mit Hochspannungs-Sinus zu arbeiten.
Anmerkung:
33 1/3 % Verschiebung, wie beim Drehstrom, ist mit Rechteckwellen schwieriger zu verwirklichen.
1/3 und 1/2 haben den gemeinsamen Nenner 6, während er für 1/4 und 1/2 nur 4 beträgt.
Oder: Rechteck-Schwingungen mit Dreiteilung sind unsymetrisch.
Anmerkung:
Drehstrom mit 90 ° (25 %) Phasenverschiebung wird häufig bei Wirbelstrommotoren eingesetzt, weil er sich leicht aus Wechselstrom mit Kondensatoren herstellen lässt.