Wasserstoff-Kühlschrank

Ist eine Energiewende finanzierbar? Eine billige Wasserstoffverflüssigung könnte dabei viele Probleme lösen. Elektroautos besitzen eine begrenzte Reichweite und benötigen teure Batterien. Brennstoffzellen und komprimierten Wasserstoff (ca. 400 bar) ist eine andere Lösung. Offshore Windanlagen können zwar viel Energie erzeugen. Wenn man aber Energie transportieren will, braucht man teure Leitungen oder eine schwimmende teure Wasserstoffverflüssigung. Mit einer kleinen billigen Wasserstoff-verflüssigung, kann jedes Windrad seinen eigenen Wasserstoff erzeugen. Man kann ihn dann ernten wie bei einem Gummibaum.
Aufbau wie die elektrisch-gesteuerte Stirling-Klimaanlage. Diese Anlage arbeitet mit Helium. Da Helium tiefer siedet als Wasserstoff (-250°C) könnte man sie abwandeln zu einem Wasserstoff-Kühlschrank.

Aufbau



Ludwig Resch